Menü

Mehr entdecken?

Schlag-Laden

Geflochtene Riemenpeitsche / Kantschu

Eine Kantschu ist schon eine ganz besondere Peitsche. Aufgebaut ist sie ähnlich wie eine Bullwhip , mit einem festen Griff, der sich dann schlangenartig in ein biegsames und sehr elastisches Single-Tail verjüngt. Der Unterschied zur Bull Whip besteht allerdings darin, dass der Kantschu eine Klatsche als Abschluss hat, ähnlich wie bei einem SM Paddel , nur etwas kleiner.

Die Kantschu führt man am langen Griff. Sie sollten deshalb ausreichend viel Platz haben. Es bedarf schon etwas Übung, die Peitsche zu führen. Aber es ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gefallen. Und das Wichtigste ist, dass es Spass macht und es macht riesigen Spass, eine Kantschu zu schwingen.

Diese Peitsche wurde auch schon in früheren Zeiten als Bestrafungs- und Folterwerkzeug genutzt. Allerdings kann man davon ausgehen, dass es keine Schläge gab, die lustvoll und erotisierend für den Auszupeitschenden waren. Glücklicherweise ist das ja heute anders. Solch eine Kantschu ist also kein Kleiner Lederflogger, sondern diese Peitsche hat, wenn man denn will, ordentlich buuummms. Die Riemenpeitsche ist komplett aus Leder. Bis auf die Klatsche ist die Kantschu rundum geflochten.

Riemenpeitsche - Kantschu
Material: Geflochtenes Leder
Gesamtlänge: ca. 80cm
Klatschenzungenlänge: 17cm
Lieferzeit
3 bis 5 Tage
 
52,90 €
 zzgl. Versandkosten
Noch 2 Stück auf Lager
Powerd by iTinchen